Zum Inhalt springen




COVID-19 Gestorbene
Wochenauflistung

Die Zahl aller an oder mit COVID-19 Gestorbenen auch ausserhalb der Intensivstationen

Datenherkunft: RKI Datenhub sowie für die Zahlen Bevölkerungszahlen der Altersgruppen: Destatis

COVID-19 Tote
Altersgruppe: A80+

6.100.000 in dieser Altersgruppe
Woche1234567891011121314151617181920212223242526272829303132333435363738394041424344454647484950515253
2020000000000273116456711271308104064334520813485632724211011141312232117215113232617512424351991511831555208525382879386045622693
20214071400438542970239917821257100980963861859969574469167872259147039323416984542418910161323354674124165207212221222235308514718950127516191699160414721206690
20228455224315316869141105121611251063118012841264107084868454246534928120713215815723035338640055372267050737133822316311814215324000000000000
Tote Altersgruppe 80+
2020: 29.310
2021: 43.244
2022: 22.412
Datenstand: 04.10.2022 13:30:15

COVID-19 Tote
Altersgruppe: A60-A79

18.400.000 in dieser Altersgruppe
Woche1234567891011121314151617181920212223242526272829303132333435363738394041424344454647484950515253
2020000000000312341584446395814212551721026834261791710138715158515101315283144661042084225386328089421032135015041008
20211485141712881110967723553474451393397446590699735692757686537365243153813626171398161628447811213015015211311813519325134043768686410391042925771416
2022522310251210320413448467470380456510496422357261230197140137110685761111134177177224273258184150120949156536610000000000000
Tote Altersgruppe 60-79
2020: 11.843
2021: 23.407
2022: 9.471
Datenstand: 04.10.2022 13:30:15

COVID-19 Tote
Altersgruppe: A35-A59

28.500.000 in dieser Altersgruppe
Woche1234567891011121314151617181920212223242526272829303132333435363738394041424344454647484950515253
20200000000000243184956454311810106633646221541343772710153567691059698122143181104
20211641471231261026976636166921101441411441731531801219456262610137173781622384873665541434649718912314218724024919716195
2022103745455616461686044595991555148462026241210515181617382538211611191911116102000000000000
Tote Altersgruppe 35-59
2020: 1.530
2021: 4.564
2022: 1.443
Datenstand: 04.10.2022 13:30:15

COVID-19 Tote
Altersgruppe: A15-A34

18.900.000 in dieser Altersgruppe
Woche1234567891011121314151617181920212223242526272829303132333435363738394041424344454647484950515253
202000000000000113152330001001001000001000002000545717164
202157354440448578811167510322000000101136510553372775511913106
20225543444626738262311026012011231331330200000000000000
Tote Altersgruppe 15-34
2020: 65
2021: 257
2022: 110
Datenstand: 04.10.2022 13:30:15

COVID-19 Tote
Altersgruppe: A05-A14

7.600.000 in dieser Altersgruppe
Woche1234567891011121314151617181920212223242526272829303132333435363738394041424344454647484950515253
202000000000000000000000000000000000000000000001020010000
20210000001000000000010000000000000000002000010200210110
20221000221020101110001000000000120000000000000000000000
Tote Altersgruppe 05-14
2020: 4
2021: 12
2022: 16
Datenstand: 04.10.2022 13:30:15

COVID-19 Tote
Altersgruppe: A00-A04

4.000.000 in dieser Altersgruppe
Woche1234567891011121314151617181920212223242526272829303132333435363738394041424344454647484950515253
202000000000000000010000000000000000000000000100000010000
20210200000100010000100110001000000001010000010000011100
20220201031200011110011100000010101000100100000000000000
Tote Altersgruppe 00-04
2020: 3
2021: 14
2022: 21
Datenstand: 04.10.2022 13:30:15
Datenherkunft: RKI Datenhub sowie für die Zahlen Bevölkerungszahlen der Altersgruppen: Destatis

Die erste Lesung des 3. Bevölkerungsschutzgesetz war am 12.11.2020.

Die Ausgleichszahlungen nach § 21 Abs. 1a KHG werden durch die Erste Verordnung zur Änderung der Verordnung zur Regelung weiterer Maßnahmen zur wirtschaftlichen Sicherung der Krankenhäuser bis zum 15. Juni 2021 verlängert.
FOLGE: COVID Patienten bleiben aus. Auslastung hoch durch Bettenzahl Reduktion?

Wie sieht es aktuell auf
den deutschen Intensivstationen aus?

Kumulierte Darstellung der ca. 1350 deutschen Intensivstationen. Ergänzt sind in blau die an oder mit COVID 19 gestorbenen auf der Intensivstation, sowie alle Gestorbenen laut RKI Datenhub. Rote überstehende Balken bedeuten, dass diese Menschen ausserhalb der Intensivstationen an oder mit COVID-19 gestorben sind.

Vergrösserung 10fach

VERGRÖSSERUNG um das 10 fache:
Kumulierte Darstellung der ca. 1350 deutschen Intensivstationen. Ergänzt sind in blau die an oder mit COVID 19 gestorbenen auf der Intensivstation, sowie alle Gestorbenen laut RKI Datenhub. Rote überstehende Balken bedeuten, dass diese Menschen ausserhalb der Intensivstationen an oder mit COVID-19 gestorben sind.

Vergrösserung 100fach

VERGRÖSSERUNG um das 100 fache:
Derzeit kann beobachtet werden, dass mehr Menschen an oder mit COVID 19 innerhalb der Intensivstationen sterben, als überhaupt an oder mit COVID 19 sterben. Es kann sich um Meldeverzüge handeln. Die Balken, die von rot nach gelb gehen, deuten an, dass weniger Menschen an diesem Tag an Todesfällen gemeldet werden, als von den Intensivstationen. Wir werden hierzu eine Pressenachfrage stellen. (06.06.2021)

Bettenabbau und Auslastung
der Intensivstationen
in Ihrem Landkreis prüfen.

Hier können Sie die Auslastung der Intensivstationen auf Landkreisebene ansehen.

Vom Beginn der Pandemie.

Alters-Median COVID-19 Fälle auf den Intensivstationen.

Wie alt sind die COVID-19 Patienten auf den Intensivstationen diese Woche?

Aktueller Alters-Median COVID-19 Fälle
auf Intensivstationen


72 Jahre



Datenquelle: DIVI Intensivregister.de
KW 26/2022 – Datenquelle: Robert-Koch-Institut
Stand 11.07.2022

Aktueller (KW 26/2022) Alters-Median
COVID-19 Fälle – Gestorbene


83 Jahre



KW 26-2022 – Datenquelle: Robert-Koch-Institut
Stand 11.07.2022

An oder mit COVID-19 auf der Intensivstation / ausserhalb Gestorbene.

Eine Information, die nicht sehr bekannt ist, kann hier abgerufen werden.

Auf Intensivstation gestorben

50.787

Gesamt gestorben

150.064

Aktuelle Anzahl der COVID-19 Fälle, die
nicht auf einer Intensivstation gestorben sind:


99.277

(66% starben mit Corona nicht auf einer Intensivstation.)


Datenquellen: Datenhub des Robert-Koch Institut | DIVI Intensivregister.de
Datenstand: 04.10.2022 13:29:36 Uhr

Altersgruppen der COVID beteiligten Todesfälle

Die am häufigsten betroffene Altersgruppe ist die Altersgruppe 80 Jahre und älter.

HINWEIS: Die Kreisdarstellung wurde auf Basis des Durchmesser hergestellt. 6% = 6px Durchmesser. Oder 60% = 60px Durchmesser. Eine Flächen basierte Darstellung wäre möglich, wurde aber von mir nicht gewählt.

Schleswig-Holstein [alle Kreise>>]

† 0-59 † 60-79 † 80-110
6%
(163)
29%
(827)
66%
(1907)
2.903.773 Einwohner im Bundesland
163 + 827 + 1907 = 2.897
gestorben an und mit COVID 19
6/100.000 EW 28/100.000 EW 66/100.000 EW

Hamburg

† 0-59 † 60-79 † 80-110
7%
(219)
31%
(964)
61%
(1881)
1.847.253 Einwohner im Bundesland
219 + 964 + 1881 = 3.064
gestorben an und mit COVID 19
12/100.000 EW 52/100.000 EW 102/100.000 EW

Niedersachsen [alle Kreise>>]

† 0-59 † 60-79 † 80-110
6%
(629)
29%
(3188)
65%
(7013)
7.993.608 Einwohner im Bundesland
629 + 3188 + 7013 = 10.830
gestorben an und mit COVID 19
8/100.000 EW 40/100.000 EW 88/100.000 EW

Bremen [alle Kreise]

† 0-59 † 60-79 † 80-110
8%
(68)
35%
(293)
57%
(478)
681.202 Einwohner im Bundesland
68 + 293 + 478 = 839
gestorben an und mit COVID 19
10/100.000 EW 43/100.000 EW 70/100.000 EW
† 0-59 † 60-79 † 80-110
6%
(1780)
32%
(8727)
62%
(17000)
17.947.221 Einwohner im Bundesland
1780 + 8727 + 17000 = 27.507
gestorben an und mit COVID 19
10/100.000 EW 49/100.000 EW 95/100.000 EW

† 0-59 † 60-79 † 80-110
5%
(603)
31%
(3407)
64%
(7088)
6.288.080 Einwohner im Bundesland
603 + 3407 + 7088 = 11.098
gestorben an und mit COVID 19
10/100.000 EW 54/100.000 EW 113/100.000 EW

Rheinland-Pfaz [alle Kreise>>]

† 0-59 † 60-79 † 80-110
5%
(330)
28%
(1747)
66%
(4103)
4.093.903 Einwohner im Bundesland
330 + 1747 + 4103 = 6.180
gestorben an und mit COVID 19
8/100.000 EW 43/100.000 EW 100/100.000 EW

Baden-Württemberg [alle Kreise>>]

† 0-59 † 60-79 † 80-110
6%
(1032)
29%
(5082)
65%
(11194)
11.100.394 Einwohner im Bundesland
1032 + 5082 + 11194 = 17.308
gestorben an und mit COVID 19
9/100.000 EW 46/100.000 EW 101/100.000 EW

Bayern [alle Kreise>>]

† 0-59 † 60-79 † 80-110
5%
(1327)
29%
(7510)
66%
(17006)
13.124.095 Einwohner im Bundesland
1327 + 7510 + 17006 = 25.843
gestorben an und mit COVID 19
10/100.000 EW 57/100.000 EW 130/100.000 EW

Saarland [alle Kreise]

† 0-59 † 60-79 † 80-110
5%
(97)
30%
(555)
65%
(1206)
986.887 Einwohner im Bundesland
97 + 555 + 1206 = 1.858
gestorben an und mit COVID 19
10/100.000 EW 56/100.000 EW 122/100.000 EW

Berlin

† 0-59 † 60-79 † 80-110
5%
(237)
32%
(1569)
63%
(3026)
3.669.491 Einwohner im Bundesland
237 + 1569 + 3026 = 4.832
gestorben an und mit COVID 19
6/100.000 EW 43/100.000 EW 82/100.000 EW

Brandenburg [alle Kreise>>]

† 0-59 † 60-79 † 80-110
4%
(229)
29%
(1692)
68%
(3998)
2.521.893 Einwohner im Bundesland
229 + 1692 + 3998 = 5.919
gestorben an und mit COVID 19
9/100.000 EW 67/100.000 EW 159/100.000 EW

Mecklenburg-Vorpommern [alle Kreise>>]

† 0-59 † 60-79 † 80-110
4%
(105)
32%
(789)
64%
(1567)
1.608.138 Einwohner im Bundesland
105 + 789 + 1567 = 2.461
gestorben an und mit COVID 19
7/100.000 EW 49/100.000 EW 97/100.000 EW

Sachsen [alle Kreise>>]

† 0-59 † 60-79 † 80-110
4%
(620)
30%
(4747)
67%
(10673)
4.071.971 Einwohner im Bundesland
620 + 4747 + 10673 = 16.040
gestorben an und mit COVID 19
15/100.000 EW 117/100.000 EW 262/100.000 EW

Sachsen-Anhalt [alle Kreise>>]

† 0-59 † 60-79 † 80-110
5%
(292)
32%
(1810)
63%
(3619)
2.194.782 Einwohner im Bundesland
292 + 1810 + 3619 = 5.721
gestorben an und mit COVID 19
13/100.000 EW 82/100.000 EW 165/100.000 EW

Thüringen [alle Kreise>>]

† 0-59 † 60-79 † 80-110
5%
(371)
32%
(2414)
64%
(4869)
2.133.378 Einwohner im Bundesland
371 + 2414 + 4869 = 7.654
gestorben an und mit COVID 19
17/100.000 EW 113/100.000 EW 228/100.000 EW